So ändern Sie den Hintergrund des Startbildschirms in Windows 8

Der neue Startbildschirm von Windows 8 wird seit dem Start des Betriebssystems im Vorschaumodus Anfang des Jahres heiß diskutiert. Den windows 8 start hintergrund ändern, um den Computer persönlicher zu machen. Das neue Haus Modern UI Style“, das von einigen als mutiger Schritt in den Tablettenmarkt anerkannt und von vielen anderen kritisiert wird, die das vertraute Desktop-Erlebnis bevorzugen, ist hier zu Hause. Aber nicht nur, dass Sie keine Möglichkeit haben, diesen Bildschirm zu umgehen (nicht ohne die Hilfe von Drittanbieter-Dienstprogrammen), überraschenderweise schränkt Microsoft auch Ihre Möglichkeiten ein, wenn es darum geht, das Erscheinungsbild des Startbildschirms anzupassen. Sie können aus ein paar Farbschemata und 10 Stock-Hintergrundbildern wählen, aber das war’s.

Hintergrund

Wir haben schon einige Abhilfemaßnahmen gesehen, aber sie erfordern das Starten des HEX-Editors, um Systemdateien zu modifizieren, und Sie sind immer noch auf 256-farbige Hintergrundbilder in einer Handvoll bestimmter Größen beschränkt. Das ist mehr Arbeit, als die meisten Leute wahrscheinlich bereit sind, sich damit zu beschäftigen, und wie Sie sich vorstellen können, sind die Ergebnisse nicht ganz optimal.
Geben Sie Decor8 ein. Die neueste Windows 8 Anpassungs-App von Stardock beseitigt diese Einschränkung, indem sie den Benutzern die Möglichkeit gibt, jedes beliebige Bild, unabhängig von Größe und Farbbereich, als Startbildschirmhintergrund auszuwählen.

Das Programm ist ziemlich einfach zu bedienen. Beim Start von Decor8

erhalten Sie eine Reihe von Hintergrundbildern zur Auswahl, darunter den Startbildschirm und Hintergrundbilder für den Desktop, mit denen Windows 8 ausgeliefert wird, sowie eine Reihe von Hintergrundbildern, die Stardock mit der App ausliefert. Sie erhalten die üblichen Füll-, Pass-, Kachel- und Zentrieroptionen, die auf dem klassischen Desktop verfügbar sind, und das Programm erstellt automatisch ein Farbschema, das jedem Ihrer Hintergrundbilder entspricht – oder Sie können das Farbschema manuell anpassen, wenn Sie dazu geneigt sind.

Sie können dem Programm Ordner hinzufügen, um Ihre eigenen Fotos und Bilder als Hintergrund zu verwenden. Es gibt auch die Möglichkeit, mehrere Hintergrundbilder auszuwählen, indem Sie die Strg-Taste gedrückt halten und sie in einem bestimmten Zeitintervall drehen lassen, sowie die Option, Hintergrundbilder gegen die Farbe des Startbildschirms zu blenden, um einen subtilen Effekt zu erzielen.

  • Leider ist Decor8 nicht kostenlos. Stardock bietet eine kostenlose 30-tägige Testversion an, bittet aber ansonsten um bescheidene 4,99 $ für die App.
  • Es ist ein wenig nervtötend, für diese grundlegende Funktionalität zu bezahlen, aber wenn Sie den Windows 8 Startbildschirm über das hinaus anpassen möchten, was Microsoft anbietet, ist dies das am einfachsten zu bedienende Tool, das wir gefunden haben. Es macht eine Sache und es macht es gut.

Andere nützliche Windows 8 Optimierungen

Wenn wir schon dabei sind, sollten Sie vielleicht noch einmal andere Möglichkeiten zur Anpassung und Anpassung von Windows 8 nach Ihren Wünschen nutzen.
Holen Sie sich das klassische Startmenü zurück. Eine weitere häufige Beschwerde über Windows 8 ist das Fehlen der alten und vertrauenswürdigen Startmenü-Schaltfläche auf dem Desktop. Glücklicherweise gibt es eine Handvoll Ersatzprodukte von Drittanbietern, darunter die Open-Source Classic Shell, Stardock’s Start8 und Pokki.

Vereinfachen Sie die Suche. Die Windows-Suche ist nicht perfekt. Einige von uns würden argumentieren, dass es immer schlimmer wird. Obwohl Sie nicht viel dagegen tun können, können Sie die Ergebnisse weniger überladen machen, indem Sie einige Anwendungen ausschließen, die Sie nicht verwenden möchten. Gehen Sie zu Win + I > PC-Einstellungen ändern > Suchen, um die Suchliste zu verwalten.

Starten Sie den Explorer neu. Wenn der Explorer aus irgendeinem Grund

nicht mehr funktioniert, brauchen Sie den Prozess nicht mehr zu schließen. Drücken Sie einfach Strg+Shift+Esc, um den Task-Manager zu öffnen, wählen Sie Explorer in der Liste und klicken Sie auf Neustart in der rechten unteren Ecke des Fensters (oder über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste).

Tastenkombinationen und mehr. Noch bevor Windows 8 fertiggestellt war, haben wir uns die Hände schmutzig gemacht und entdeckt, was das neue Betriebssystem zu bieten hatte. Informieren Sie sich in unserer Auswahlliste über Tricks und Tastenkombinationen für Windows 8.